Trenn-Sepp
Logo Zum OnlineGame - Catch the Trash ...
Veranstaltungen
spacer
Feste ohne Reste
Sowohl bei der Planung als auch bei der Durchführung einer Veranstaltung gilt es, den Grundsätzen der modernen Abfallwirtschaft Rechnung zu tragen. Diese lauten: Vermeidung vor Verwertung vor Entsorgung!
Unter einer Veranstaltung versteht man ein zeitlich begrenztes Ereignis, das sich mit seinem jeweiligen Zweck an ein bestimmtes Publikum richtet (z.B. Konzert, Fußballspiel, Schirennen). Auch periodische Feste (z.B. Weihnachtsmarkt, Kirchtag, Vereinsfeier, Jahrmarkt, Zeltfest, Straßenfest) fallen unter diesen Begriff.

Tipp:
Feiern Sie auch vollkommen ohne Wegwerfgeschirr? Für manche Leute ist es eine Frage des guten Geschmackes und der Esskultur. Einweggeschirr und -besteck kommen einfach nicht auf den Tisch! Das macht zwar etwas mehr Arbeit, aber dafür schmecken die gegrillten Speisen, die frischen Salate und die Getränke viel besser. Darüberhinaus helfen Sie so mit, die Abfallberge zum Schrumpfen zu bringen.

Tipp:
Ein Geschirrmobil ist eine feine Sache, um Ihre Veranstaltung ohne Pappteller, ohne Plastiklöffel und ohne Kunststoffbecher durchzuführen. Es ermöglicht gepflegtes Speisen und Trinken mit richtigem Geschirr und Besteck (gegen Pfand) und bietet einen leistungsstarken Geschirrspüler für den Abwasch.

Tipp:
Selbst bei gut organisierten Veranstaltungen fallen Abfälle an. Es sollte daher für die Besucher die Möglichkeit bestehen, die Abfälle in die jeweiligen Behälter der Getrenntsammlung zu werfen.

Um Näheres zu diesem Thema zu erfahren (auch für Großveranstaltungen), können Sie bei uns die kostenlose Broschüre "Feste ohne Reste" anfordern.